Reisebüro Hierl in Kelheim und Dietfurt im wunderschönen Altmühltal

rechts

Veranstaltungen 2015

 Melissa Wittmann (links) und Rebecca Retzer (rechts) starteten am 01.September 2015  im Reisebüro Hierl ins Berufsleben.
v. links: Melissa Wittmann, Regina Hierl, Rebecca Retzer

 Melissa Wittmann (links) und Rebecca Retzer (rechts)
 starteten am 01.September 2015 im Reisebüro Hierl
 ins Berufsleben.
 Sie absolvieren eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau.
 Regina Hierl begrüßte die Auszubildenden und freut
 sich mit ihnen über die Berufswahl.
 Die Ausbildung eröffnet eine gute berufliche Zukunft im
 Tourismus. Die Tourismusbranche gehört zu den
 wichtigsten Schlüsselbranchen der deutschen Wirtschaft.

Sonntag, 15.März 2015 Verkaufsoffener Sonntag in Kelheim mit Autoschau 12 – 17 Uhr
Jetzt noch die Frühbucherpreise für Ihren Sommerurlaub sichern!

Sonntag, 22.März 2015 Fastenmarkt in Dietfurt mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 – 17 Uhr
Machen Sie Ihre Urlaubsplanung für  2015! Wir haben die passenden Angebote!

Donnerstag, 21.Mai – Donnerstag, 28.Mai 2015, Gruppenreise  S I Z I L I E N – Juwel im Mittelmeer
Die größte Mittelmeerinsel hat ihren ganz eigenen Charme und erwartet Sie mit herrlicher Natur, einer Vielzahl antiker Schätze, herrschaftlichen Villen und rustikaler Küche. Freuen Sie sich auf
das lebendige Palermo, malerische Küstenabschnitte und das bezaubernde Taormina. Entdecken Sie mit uns das Juwel des Mittelmeers mit allen Sinnen!
Highlights: Mandelgebäckverkostung – Fahrt zum Ätna – Besuch einer Zitrusplantage
August 2015 - 40 Jahre EUROPA-PARK: Das Reisebüro Hierl gratuliert!
Gewinnübergabe Regina Hierl an Frau NiedernhuberAnlässlich seines 40. Geburtstages feiert der EUROPA-PARK in Rust mit seinen Freunden und Gästen noch bis zum 08. November 2015 eine einzigartige Saison, wobei  viele tolle Überraschungen und Highlights, die ganz im Rahmen des Jubiläums stehen, garantiert sind!
DER Touristik Frankfurt ließ in Kooperation und vertreten durch örtliche Reisebüros Kunden an diesem Spektakel durch eine „Sonderaktion“ teilhaben.
Und so lief die Jubiläums-Aktion ab: Im Zeitraum von 13. März bis 12. Juni 2015 konnte man die Möglichkeit auf den Gewinn von 4 Tageskarten für die EUROPA-PARK Wintersaison 2015/16  ergreifen. Lediglich das richtige Ausfüllen der einen Frage auf den Teilnahmekarten und das Abgeben beim teilnehmenden Reisebüro waren Voraussetzung. Mitmachen konnten Alle ab 18 Jahren. 
So hat auch das Reisebüro Hierl in Kelheim gerne für seine Kunden die besagten Teilnahmekarten tatkräftig verteilt und die Kunden dazu animiert, das Glück doch mal herauszufordern!
Das Reisebüro Hierl war sehr erfreut darüber, dass die Resonanz auf das Gewinnspiel so positiv war und bedankt sich an dieser Stelle nachträglich bei allen Teilnehmern!
Auch Carmen Niedernhuber aus Kelheim ließ diese Chance nicht unversucht und warf ihre richtige Antwort in den ausgestellten Loskasten.
Ein paar Wochen vergingen, bis die glückliche Gewinnerin feststand.
Am 15. Juli 2015 bekam Frau Niedernhuber dann das erfreuliche Schreiben vom Reisebüro Hierl, mit dem Betreff: „Vielen Dank für Ihre Teilnahme … und herzlichen Glückwunsch – Sie sind der Gewinner!“
Nicht lange nach dem Erhalt des Schreibens stattete sie dem Reisebüro-Team einen Besuch ab und bekam von der Inhaberin Regina Hierl persönlich ihren Gewinn überreicht.
Samstag 03.Oktober – Samstag, 10.Oktober 2015
Gruppenreise  K O R F U  -  „grünes Paradies im Ionischen Meer“
Ungewöhnlich grün präsentiert sich die griechische Insel Korfu. Über 4 Millionen Olivenbäume, schlank aufragende Zypressen, sowie eine schroff zerklüftete Küste mit reizvollen Buchten und idyllischen Stränden machen den Korfu Urlaub zu einem einmaligen Erlebnis!
Highlights: Stadtrundfahrt Korfu-Stadt und Mini-Kreuzfahrt Parga-Paxos.

Kulturtage in Kelheim vom 14.-18. Oktober 2015
Das Reisebüro Hierl lädt ein:
Eine bewanderte Studiosus-Reiseleiterin – eine gemeinsame Mission
(PDF Info Downloaden ca. 350kb)
(Flyer Kelheimer Kulturtage 14.-18.Oktober 2015 ca. 390kb)
Einladung Länderabend Kunststädte ItaliensIm Rahmen der Kelheimer Kulturtage lädt Sie das Reisebüro Hierl in Zusammenarbeit mit Studiosus Reisen am Donnerstag, den 15.10.2015 um 19:00 Uhr auf eine Reise zu den Kunststädten Italiens ein!
Schlendern Sie gemeinsam mit Fr. Ulrike Scheffbuch durch Venedig, Florenz, Rom und Neapel und lassen Sie sich von jeder Menge Wortgewandtheit und sehenswertem Material persönlich begeistern! (Einladung als PDF Downloaden)

Das weltbekannte VenedigDas weltbekannte Venedig zieht die Besucher mit seinen Highlights der venezuelischen Architektur, dem Canale Grande und den
berühmten Gondoliere auf überaus charmante Weise in den Bann.
Des Weiteren wird dort jedes Jahr ein historischer Karneval mit kreativen Masken, Herkulesspielen, Feuerwerken u.v.m. veranstaltet
und zwischen all den Gassen und Kanälen verbergen sich viele Schätze, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Florenz – die Wiege der RenaissanceFlorenz – die Wiege der Renaissance und die Perle der Toskana. Die ideale Kombination von Kulturgenuss und Lebenslust. Einige bedeutende Pioniere in Punkto Architektur, Skulptur sowie Malerei waren hier tätig und hinterließen ihr kostbares Erbe. Die wohl bekanntesten Museen
sind die Uffizien, welche eine Vielzahl der Künste in ihrem Inneren bergen. Um die Stadt vollkommen zu machen, kann man einen der vielen Plätze besuchen und den Moment bei einem erstklassigen Espresso genießen!

Das geschichtsträchtige RomDas geschichtsträchtige Rom, welches liebevoll den kleinsten Staat der Welt umarmt und zudem ein großes Repertoire an Kunsthistorie zu bieten hat –
Die Werke von Michelangelo, wohl einer der bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance, sind auch hier überall gegenwärtig. Gerne wird auch über den Piazza Navona und dessen Kunstmarkt flaniert.

Neapel sehen und sterben“ – so begeistert war Johann Wolfgang von Goethe 1786 von der Stadt am Vesuv. Diese ist jedoch nicht nur bekannt Dank Goethes Schaffen, sondern auch durch die neapolitanische Krippenkunst, welche durch liebevolle Details zu echten Liebhaberstücken werden.

Wer steckt außerdem hinter Ulrike Scheffbuch?
Ulrike Scheffbuch ist seit 20 Jahren als Studiosus-Reiseleiterin in Italien unterwegs. Sie hat in Wien Kunstgeschichte studiert, ihr Hobby zum Beruf gemacht und wohnt in München.
In der Toskana liebt sie die Mischung zwischen sanfter Hügellandschaft und großartiger Renaissancekunst und auf der Familienreise Rom steckt sie die Begeisterung der Kinder im Kolosseum an.

Freuen Sie sich also mit uns auf die vier Kunststädte Italiens mit abwechslungsreichen Bildern und überzeugen Sie sich von Ulrike Scheffbuch persönlich!

Termin:                     Donnerstag, 15.10.2015 um 19:00 Uhr
Ländervortrag:       Kunststädte Italiens
Referent:                 Frau Ulrike Scheffbuch - studierte Kunsthistorikerin & Studiosus Reiseleiterin
Veranstaltungsort: Reisebüro Hierl, Altmühlstraße 17, Kelheim
Anmeldung:            Anmeldung und Kartenvorverkauf (3,00€ p.P.) im Reisebüro Hierl

Sonntag, 8.November 2015 „Spitzlmarkt“ in Dietfurt mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 – 17 Uhr
Wir haben bereits neue Reisekataloge für 2016!

Sonntag, 15.November 2015 Martinsfest in Kelheim – verkaufsoffener Sonntag von 12 – 17 Uhr

Holen Sie sich den Sommer 2016 ins Haus - die neuen Kataloge sind da!
Verkaufsoffener Sonntag 15.11.2015 in Kelheim

Sonntag, 29.November 2015
Weihnachtsmarkt in Dietfurt mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 – 17 Uhr

Das Reisebüro Hierl lädt ein:
Eine bewanderte Studiosus-Reiseleiterin – eine gemeinsame Mission
Im Rahmen der Kelheimer Kulturtage lädt Sie das Reisebüro Hierl in Zusammenarbeit mit Studiosus Reisen am
Donnerstag, den 15.10.2015 um 19:00 Uhr auf eine Reise zu den Kunststädten Italiens ein!
Schlendern Sie gemeinsam mit Fr. Ulrike Scheffbuch durch Venedig, Florenz, Rom und Neapel und lassen Sie
sich von jeder Menge Wortgewandtheit und sehenswertem Material persönlich begeistern!
Das weltbekannte Venedig zieht die Besucher mit seinen Highlights
der venezuelischen Architektur, dem Canale Grande und den
berühmten Gondoliere auf überaus charmante Weise in den Bann.
Des Weiteren wird dort jedes Jahr ein historischer Karneval mit
kreativen Masken, Herkulesspielen, Feuerwerken u.v.m. veranstaltet
und zwischen all den Gassen und Kanälen verbergen sich viele
Schätze, die darauf warten, entdeckt zu werden.
Florenz – die Wiege
der Renaissance und
die Perle der Toskana. Die ideale Kombination von Kulturgenuss
und Lebenslust. Einige bedeutende Pioniere in Punkto
Architektur, Skulptur sowie Malerei waren hier tätig und
hinterließen ihr kostbares Erbe. Die wohl bekanntesten Museen
sind die Uffizien, welche eine Vielzahl der Künste in ihrem
Inneren bergen. Um die Stadt vollkommen zu machen, kann
man einen der vielen Plätze besuchen und den Moment bei
einem erstklassigen Espresso genießen!
Das geschichtsträchtige Rom, welches liebevoll den kleinsten Staat der Welt
umarmt und zudem ein großes Repertoire an Kunsthistorie zu bieten hat –
Die Werke von Michelangelo, wohl einer der bedeutendsten Künstler der
italienischen Hochrenaissance, sind auch hier überall gegenwärtig. Gerne
wird auch über den Piazza Navona und dessen Kunstmarkt flaniert.
„Neapel sehen und sterben“ – so begeistert war Johann Wolfgang von
Goethe 1786 von der Stadt am Vesuv. Diese ist jedoch nicht nur bekannt
Dank Goethes Schaffen, sondern auch durch die neapolitanische
Krippenkunst, welche durch liebevolle Details zu echten Liebhaberstücken
werden.
Wer steckt außerdem hinter Ulrike Scheffbuch?
Ulrike Scheffbuch ist seit 20 Jahren als Studiosus-Reiseleiterin in Italien unterwegs. Sie hat in Wien
Kunstgeschichte studiert, ihr Hobby zum Beruf gemacht und wohnt in München.
In der Toskana liebt sie die Mischung zwischen sanfter Hügellandschaft und großartiger Renaissancekunst und
auf der Familienreise Rom steckt sie die Begeisterung der Kinder im Kolosseum an.
Freuen Sie sich also mit uns auf die vier Kunststädte Italiens mit abwechslungsreichen Bildern und überzeugen
Sie sich von Ulrike Scheffbuch persönlich!
Termin: Donnerstag, 15.10.2015 um 19:00 Uhr
Ländervortrag : Kunststädte Italiens
Referent: Frau Ulrike Scheffbuch - studierte Kunsthistorikerin & Studiosus Reiseleiterin
Veranstaltungsort: Reisebüro Hierl, Altmühlstraße 17, Kelheim
Anmeldung: Anmeldung und Kartenvorverkauf (3,00€ p.P.) im Reisebüro Hierl

Dienstag, 29. Dezember 2015 - Neujahrsanblasen 2016

Das Orchester Viel- Harmonie aus Riedenburg  beim „Neujahrsanblasen 2016“  im Reisebüro Hierl, Kelheim.

Das Reisebüro Hierl sagt vielen Dank für das „Ständchen“ und alles Gute für das neue Jahr!

http://viel-harmonie.de/orchester/neujahranblasen
Das Orchester Viel- Harmonie aus Riedenburg  beim „Neujahrsanblasen 2016“  im Reisebüro Hierl, Kelheim.

Back to top

// Hierl Frame einbindung
×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

zur Datenschutzerklärung