Reisebüro Hierl in Kelheim und Dietfurt im wunderschönen Altmühltal

rechts

Lanzarote & Fuerteventura

12.06. – 16.06.2007

Lanzarote – die Insel der Gegensätze

Lanzarote ist die eigenwilligste Insel der Kanaren: fremdartig, bizarr, vergleichbar mit einer Mondlandschaft und geprägt durch die einstigen Vulkanausbrüche.
Sie verfügt über eine gesamte Küstenlänge von 194 km und bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Stränden (weißer oder schwarzer Sand).
Für Unternehmungslustige und Badeurlauber gleichermaßen zu empfehlen.

Annika Trübswetter besuchte für Sie:

· Puerto del Carmen (Jameos Playa; Las Costas;)
· Puero Calero (Iberostar Costa Calero)
· Playa Blanca (Iberostar Lanzarote Park; Iberostar Papagayo; Iberostar La Bocayana)

Nach Fuerteventura bestehen gute Fährverbindung. Von der Playa Blanca / Lanzarote ist man in nur 20 Minuten in Corralejo auf Fuerteventura.

Fuerteventura – Sonne, Strand und Meer

Die Insel fasziniert durch herbe, wüstenähnliche Landschaften mit einzelnen Vulkankegeln.
Als Hauptattraktion gelten die herrlichen, kilometerlangen Atlantikstrände und die hohen Wanderdünen.
Das ideale Ziel für Sonnenhungrige, Wassersportler und Ruhesuchende.

· Corralejo (Kempinski Atlantis; Suite Hotel Atlantis)
· Costa Calma ( Rio Calma)
· Playa de Jandia (Stella Dunas Jandia; Iberostar Palace Fuerteventura; Iberostar Playa Gaviotas; Iberostar Park Fuerteventura; Club Aldiana)

Haben Sie sich schon entschieden? Nein?

Dann lassen Sie sich doch von Annika Trübswetter beraten.

Back to top

// Hierl Frame einbindung
×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

zur Datenschutzerklärung